… öfter mal was neues

Bisher habe ich die iPhone Cover Sache ja eher mit skeptischem Blick verfolgt. Warum sollte man ein so schönes Stück Design mit blödem Plastik oder noch langweiligerem Gummi verdecken? Als mir aber am Samstag auf Vanessas Hochzeit vor lauter Ahhhhh und Ohhhh mein liebes Telefon auf den Bürgersteig vorm Standesamt knallte und fiese Schrammen davon trug, war mir plötzlich klar: Ich brauch‘ ne Hülle!

Die Cover von Yellena James finde ich immer noch total schön, aber 25$ Porto ist mir echt zu teuer, also dachte ich mir: Selbst ist die Frau!, und habe ein Design entworfen, das nun bei Art Cover  hergestellt wird.

Ich bin gespannt wie es fertig aussieht, wie die Qualität ist und ob ich mich an dieses Hüllendings gewöhnen kann…

Advertisements
Veröffentlicht unter Handgemachtes, Schöne Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

… Anthropologie

Fast kein anderer Laden läßt mein Herz in unseren USA Urlauben höher schlagen. Ich LIEBE Anthropologie und könnte 99,9% der dort angebotenen Dinge sofort in meinen Koffer packen – egal ob Klamotten, Taschen, Bettüberwürfe, Topflappen oder Kaffeeservice. Und weil das leider, leider nicht geht, gönne ich mir in jedem Urlaub wenigstens ein paar Kleinigkeiten.

Diesmal haben es eine hübsche Vase (nur 28$) und weitere Knöpfe für mein ‚Ja, ich restauriere die Kommode selbst‘-Projekt in den Koffer geschafft.

Da ich nun auch entdeckt habe, dass es einen europäischen Onlineshop gibt, muss ich mit weiteren Shoppingausflügen garnicht mehr bis zum nächsten Urlaub warten 🙂

Veröffentlicht unter Schöne Dinge | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

… Figgie Shoes

Wer mich kennt, weiß dass ich – obwohl schon seit einem Jahr verheiratet – mich immer noch nicht an schönem Hochzeitsschnickschnack satt gesehen habe (tja, wer hätte das noch vor 2 Jahren für möglich gehalten…) und Tag für Tag die einschlägigen Hochzeitsblogs abgrase. So bin ich nun auf GWS auf die wunderschönen, handbemalten Custom-Hochzeitsschuhe von Figgie Shoes gestoßen. Deborah lässt mit Farbe einfach traumhafte Kunstwerke entstehen. Die Preisliste muss man allerdings per Email erfragen – und das lässt einen nichts Gutes ahnen… 😉

Alle Bilder von Figgie Shoes

Veröffentlicht unter Handgemachtes, Hochzeit, Schöne Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

… Taschen von Vera Bradley

Ich finde der Grad zwischen kindisch-bunt und hübsch-blumig-bunt ist sehr schmal, aber Vera Bradley hat es raus mit kunterbunten Stoffen in den verrücktesten Mustern schöne Taschen zu gestalten. Einzig der Preis lässt einen beim Kauf zögern.

Um so mehr freut es mich, dass ich in Seattle über dieses hübsche Stück zum erschwinglichen Preis gestolpert bin.

Veröffentlicht unter Schöne Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

… neue Wände

Durch Zufall habe ich die tolle Website „Concrete Wall“ vom Fotografen Tom Haga entdeckt, der seine Fotografien als realistische Wandgestaltung verkauft. Der Preis von 111€ pro Quadratmeter ist zwar kein Schnäppchen, aber ich bin verliebt und inspiriert!

Veröffentlicht unter Schöne Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

… stuff no one told me

SNOTM ist ein ganz großartiger Blog von Alex Noriega mit wunderbaren Illustrationen. Irgendwie findet man zu jeder Laune und zu jedem Anlass das passende abgedrehte Bildchen.

Ich kann mich auch garnicht entscheiden welches ich am meisten mag, deshalb hier mal eine Auswahl…

Veröffentlicht unter Surftipp | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

… den Fund am Straßenrand

Ein klasse Zufallsfund gestern abend in einem Odenwälder Kaff. Gesehen, gebremst und den verwunderten Gatten einladen lassen (iiiiih, Spinne!).

Nun bin ich stolze Besitzerin von 3 halben Fenstern mit weißen Holzrahmen sowie einem Lattendings („…und was willst du DAMIT?“) Am Wochenende werde ich die guten Stücke schrubben und dann für irgendwas verwenden… Ideenfeuerwerk in meinem Kopf!

Veröffentlicht unter Handgemachtes, Schöne Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar