… the impossible Project

Ich danke den 10 ehemaligen Angestellten der Firma Polaroid wirklich von ganzen Herzen, dass sie den Mut und den Enthusiasmus hatten, dieses (fast) unmögliche Projekt zu stemmen. Als Anfang 2010 (übrigens grade rechtzeitig zu unserer Hochzeit) der erste von Impossible Project produzierte Film auf den Markt kam, war ich total begeistert. Ich freue mich über jedes neue Produkt, dass dieses kreative Team auf die Beine stellt… wie zum Beispiel jetzt grade die limitierten Filme mit dem schwarzen Rahmen. Wunderschön!

Echte Sofortbilder sind und bleiben einfach was ganz Besonderes. Die Spannung was nach dem Entwickeln rauskommt, ob überhaupt was rauskommt und wie es sich mit der Zeit verändert, ist einfach super. Da können auch keine iPhone Apps wie Hipstamatic usw (die ich natürlich auch ganz wunderbar finde) mithalten. I❤ the impossible Project!

Dieser Beitrag wurde unter Schöne Dinge abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s