… die Heimat (5. Stopp)

5. und letzter Stopp: Bauernstube in Schlierbach

Der Abschluss des großen Touri-Tages war dann ein Abendessen mit traditionellen odenwälder Spezialitäten in der Bauernstube in Schlierbach. Ein kleines Gasthaus in meinem Heimatort, das garantiert noch keine zutätowierten Kalifornier gesehen hatte. Ohne Furcht und mit großer Begeisterung wurden Kochkäs-Schnitzel mit Bratkartoffeln, Handkäs mit Musik und Rühreier mit Blutwurst verspeist.

Dieser Beitrag wurde unter Leckeres, Woanders abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s