… die Heimat (3. Stopp)

3. Stopp: Die Heidelberger Altstadt
In der Heidelberger Altstadt wurden dann kräftig Souveniers wie Hampelmänner und Deutschland-Trikots geshoppt. Es wurde stilvol im Café Knösel, dem ältesten Kaffeehaus Heidelbergs, Kaffee getrunken und Torte gegessen. Und danach die Heilig Geist Kirche besichtigt.


Dieser Beitrag wurde unter Schöne Dinge, Woanders abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s